Über Uns Aktuelles Arbeitsbereiche Projekte Service

Firmen aus der Region unterstützen das EU-Schulfruchtprogramm

 

Übergabe des neuen Schulfruchtfahrzeugs am Dienstag, 12. Januar 2016 am Kompetenzzentrum Obstbau Bodensee (KOB)

Das Schulfruchtprogramm stößt durchweg auf gute Resonanz von Schulen und Kindergärten und hat viele begeisterte Anhänger. Seit dem Wegfall des Hauptsponsors EnBW wird nach neuen Sponsoren gesucht, um das Schulfruchtprogramm zu erhalten.

Die Anschaffung eines dringend benötigten neuen Fahrzeugs wurde gleich von drei Sponsoren mitgetragen:

Dem Autohaus Zwerger, Ravensburg, der Firma Thüga Energienetze GmbH, Bad Waldsee und der Firma Stadler Anlagenbau GmbH, Altshausen.

Am Dienstag, 12 Januar 2016 erfolgte die Übergabe des „Schulfruchtexpress“ am KOB.

Der Geschäftsführer Dr. Manfred Büchele bedankt sich ganz herzlich bei den beteiligten Firmen für das Engagement zum Wohle der Kinder.