Über Uns Aktuelles Arbeitsbereiche Projekte Service

Schweizer Wasserbirne (Birne)



empfehlenswert durch gute Erträge, bis in Hochlagen auf 800 m, wenig feuerbrandanfällig, kommt etwas spät in Ertrag, hat dann aber hohe und regelmäßige Erträge; Herkunft: vermutlich aus der Schweiz, bereits 1823 erwähnt

Synonym
Weingifterin, Marzenbratbirne, Schweizerbirne

Reifetyp
Mittel

Verwendungszweck
Most/Saft, Dörren

Klimaanspruch
gering

Erntemonat
Oktober

Haltbarkeit
4 - 6 Wochen haltbar