Über Uns Aktuelles Arbeitsbereiche Projekte Service

Roter Herbstkalvill (Apfel)



kräftiger Wuchs in der Jugend, wird hoch und breitkronig, auf kräftigem mäßig feuchtem Boden ein dankbarer Träger, Früchte fallen in windigen Lagen leicht vom Baum; Herkunft: 1617 in Frankreich ertmals erwähnt

Synonym
Himbeerapfel, Erdbeerapfel, Zigeunerapfel

Reifetyp
Mittel

Verwendungszweck
Wirtschaftsobst, Tafelobst

Klimaanspruch
mittel

Erntemonat
September

Haltbarkeit
längstens bis Dezember