Über Uns Aktuelles Arbeitsbereiche Projekte Service

Phänologische Entwicklungsstadien

Am Kompetenzzentrum Obstbau – Bodensee werden jährlich Daten zur Knospenentwicklung an Kern- und Steinobst erhoben. Ab Knospenaufbruch bis zum T-Stadium wird die Knospenentwicklung in Abhängigkeit von der Witterung mehrmals pro Woche verfolgt. Zur Codierung wird der BBCH-Code verwendet. Er setzt sich aus einer 2-stelligen Zahl zwischen 00 und 99 zusammen. Dies ermöglicht eine genaue Nachzeichnung des Blühverlaufs einzelner Sorten.

 

Aktuelle Daten zur Knospenentwicklung in Bavendorf:

  APFEL
  BIRNEKIRSCHEZWETSCHGE, Aprik., Pfir.

  

 

 

 

 

Die Einteilung der Knospen-, Blüten- und Fruchtentwicklung in festgelegte Entwicklungsstadien ist ein wichtiges Instrument für die termingerechte Durchführung von Pflanzenschutzmaßnahmen. Des weiteren sind die phänologischen Daten wichtige Parameter bei der Beschreibung und Beurteilung neuer Sorten.

Anhand des langjährigen Mittel können Aussagen über Blütezeitpunkt und Fruchtentwicklung getroffen werden. Der Standort Bavendorf wird als mittlere Lage in Bezug auf die Obstblüte und Fruchtreife eingestuft.